Ignition Master

Das TBF Ignition Master-System vereint zuverlässig modernste DMX-Programme zur Steuerung von Bühneneffekten mit den hohen pyrotechnisch erforderlichen Sicherheitsstandards. Das modular aufgebaute TBF IgnitionMaster System besteht aus einer Kontrolleinheit und bis zu 64 anschließbaren IngnitionMaster-Zündboxen mit Effekthaltern nach Wahl. Von insgesamt 512 zur Verfügung stehenden Kanälen werden jeder Zündbox 8 Kanäle zugeordnet, die bis zu 160 Pyroeffekte auslösen können. Die Kontrolleinheit wird via PC vom DMX-Programm angesteuert und sendet digitale Befehle in Form von Zündsignalen an die Zündboxen. Auf Grund der DMX 512-Technik reicht ein Kabel, um alle Zündboxen anzusteuern und die gewünschten Effekte taktgenau auszulösen.