Nebelmaschinen

TBF-PyroTec bietet Ihnen ein ausgesuchtes Sortiment an Nebelmaschinen der höchsten Qualitätsklasse an. Die ausschließlich in Deutschland gefertigten Nebelgerät zeichnen sich insbesondere durch eine hohe Lebensdauer aus. Unter Nebelfluide finden Sie ein Sortiment hochqualitativer Nebelflüssigkeiten.

Tiny Fogger:

Die wohl kleinste Nebelmaschine der Welt wurde 2008 mit dem “Technik-Oscar” in Los Angeles ausgezeichnet. Wir bieten drei Varianten dieses Nebelgeräts an:

Tiny FX:Miniatur Nebelmaschine Tiny-fx

Auf kleinstem Raum (L = 9,8; B = 4,4; H = 3,4 cm) ist es gelungen eine Technik zu installieren, die in ihrer Leistungsfähigkeit überzeugend ist. Der Fluidbehälter wird in das Gerät eingeschraubt. Damit besteht der Tiny FX nur aus Nebelmaschine und Akku.
Ausgelöst wird der TINY FX mit einem im Gehäusedeckel integrierten Taster. Zusätzlich kann das Gerät auch über die im Lieferumfang enthaltete Kabelremote ausgelöst werden. Optional kann das Gerät auch über Funkfernsteuerung ausgelöst werden oder mittels eines DMX-Konverters über DMX 512.

Tiny CX:Nebelmaschine Tiny-cx

Der TINY CX ist eine handliche, akkubetriebene Nebelmaschine, die vor allem durch ihre einfache Handhabung und ihre schnelle Betriebsbereitschaft besticht. Mit einer minimalen Aufheizzeit von weniger als einer Sekunde, dem geringen Gewicht (630 g) und den kleinen Abmessungen (L = 25; B = 5,3; H = 5,5 cm) bietet dieses Gerät dem Anwender in vielen Bereichen die passende Lösung. Der schnell auswechselbare Akku wird nur belastet, wenn auch genebelt wird.

Power Tiny:Akku Nebelmaschine Powertiny

Durch die Aufheizzeit von nur einer Sekunde ist der POWER-TINY sofort einsatzbereit. Das relativ geringe Gewicht (5,6 kg) und die kleinen Abmessungen (L=22,3; B=10; H=21 cm) erlauben einen mobilen Einsatz des Gerätes. Der Nebelausstoß des POWER-TINY ist mittels eines Drehreglers stufenlos einstellbar. Ausgelöst wird der Nebelvorgang durch Drücken des im Griff integrierten Auslöseknopfes. So ist eine bequeme Ein-Hand-Bedienung möglich.

Viper NT:Nebelmaschine Viper NT

Die VIPER NT ist eine robuste und bewährte Nebelmaschine. Sie wird serienmäßig über DMX 512 angesteuert. Analog (0 – 10 V) kann das Gerät sowohl über ein Pult oder optional über XLR-Remote bedient werden. Ein Stand-alone-Betrieb ist ebenfalls möglich. Hierbei wird die Nebelmenge direkt am Gerät eingestellt. Digitale Technologie ermöglicht die Feinstregulierung der Pumpe. In 1%-Schritten kann die Ausstoßmenge von 0 – 99% eingestellt werden. Von der kleinsten Nebelwolke bis hin zum dichten Dauernebel kann jeder gewünschte Effekt problemlos erzeugt werden.

Viper 2.6:Nebelmaschine Viper 2.6

Die VIPER 2.6 ist die leistungsstärkere Variante der Viper nt. Sie vereinigt neueste digitale Technologie mit bewährter Technik und Leistungsfähigkeit. Enorm starker Nebelausstoß, einfache Bedienung und die Möglichkeit einen externen Lüfter anzuschliessen, zeichnen dieses Gerät aus.

Orka:Nebelmaschine Orka

Die ORKA ist zur Zeit die stärkste in Serie produzierte Nebelmaschine auf dem Markt. Sie ist überall einsetzbar, wo gewaltige Nebelmengen in kürzester Zeit benötigt werden. Durch die enorme Kraft und den weiten Nebelausstoß können sehr große Hallen und Stadien mit Nebel gefüllt werden. Die Orka Nebelmaschine kann wie die Viper über DMX, Analoges Signal oder Stand-Alone Betrieb angesteuert werden.

Orka im Case:Nebelmaschine Orka im Case

Die Orka im robusten Flightcase bietet zusätzliche Vorteile: Der integrierte, leistungsstarke Lüfter steigert die Ausstoßweite nochmals. Durch das Luftleitblech kann der Luftstrom vertikal abgelenkt werden.