Fest installierte Gasanlage im Schauspielhaus Hamburg

Fest installierte Gasanlage im Schauspielhaus Hamburg

Feb 28

Das Schauspielhaus Hamburg hat jetzt mit der von TBF-PyroTec fest installierten Gas Anlage alle Möglichkeiten Feuereffekte darzustellen. Von einem gesichertem Flaschenlager außerhalb des Gebäudes, über ein Edelstahl Rohrsystem, verschiedene Sicherheitsventile und einer flexiblen Leitung unter der Bühne gelangt das Propangas dorthin wo der Regisseur es haben möchte. Auf der Bühne können dann entweder speziell angefertigte Brenner oder Flamemaster, Firewall und Bigflame angeschlossen werden um so jede Art von Flammeneffekten flexibel einzusetzen. Ein automatisches Gaswarnsystem und eine Überwachung der Anlage durch den Pyrotechniker garantiert den absolut sicheren Ablauf der Feuereffekte. Das bestätigen auch der TÜV Nord und die Feuerwehr Hamburg.